Kategorien
News

Uther Pendragon *verstorben*

Uther Pendragon (der Name stammt aus der Sage um König Artus) ist ein 2008 geborener kastrierter Rammler, dessen Partnerin vor einiger Zeit verstorben ist; die Besitzerin wollte nun mit der Kaninchenhaltung aufhören, so dass Uther zur Kaninchenhilfe kam. Er lebt mit anderen Gnadenhoftieren in einer Gruppe in Außenhaltung. Er ist ein gegenüber Menschen sehr scheuer Kaninchenherr, der seinen Lebensabend bei der Kaninchenhilfe Nordfriesland beschließen darf. In der Gruppe kann er sich jedoch gut behaupten. Auch er sucht liebevolle Paten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*