Kategorien
Gnadenhoftiere News

Nessa

Nessa ist eine sehr junge Häsin, die Mitte Juli in einem Husumer Baugebiet aufgegriffen wurde. Bisher ließ sich kein Besitzer ermitteln. Nessa ist eine Mischung aus Teddy und Löwenkopf, evtl. war bei ihren Ahnen auch mal ein Wildkaninchen. Noch sitzt sie in Quarantäne und wartet auf ihren Impftermin. Danach darf sie in eine unserer Gruppen ziehen.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Thea

Thea ist eine ca. 2019 geborene Häsin, die mit drei anderen Häsinnen aus dem Tierheim Tensbüttel zu uns kam, das mit einem Notfall stark ausgelastet war. Thea und zwei ihrer Kolleginnen können über das Tierheim Tensbüttel vermittelt werden. Sie ist eine dem Alter entsprechende agile Häsin, die jetzt in einer großen Gruppe lebt.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Tina

Tina ist eine ca. 2019 geborene Häsin, die mit drei anderen Häsinnen aus dem Tierheim Tensbüttel zu uns kam, das mit einem Notfall stark ausgelastet war. Tina und zwei ihrer Kolleginnen können über das Tierheim Tensbüttel vermittelt werden. Sie ist eine dem Alter entsprechende agile Häsin, die jetzt in einer großen Gruppe lebt.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Tabby

Tabby ist eine ca. 2019 geborene Häsin, die mit drei anderen Häsinnen aus dem Tierheim Tensbüttel zu uns kam, das mit einem Notfall stark ausgelastet war. Tabby und zwei ihrer Kolleginnen können über das Tierheim Tensbüttel vermittelt werden. Sie ist eine dem Alter entsprechende agile Häsin, die jetzt in einer großen Gruppe lebt.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Tosca

Tosca ist eine noch junge Häsin (geb. 2020). Sie kam mit drei anderen Häsinnen aus dem Tierheim Tensbüttel, die mit einem Notfall stark überlastet waren. Tosca sollte eine eher aggressiv-dominante Häsin sein und sich schlecht vergesellschaften lassen. Aufgrund dieser Beschreibung wurde sie mit unseren zwei Rammlern Ritter Parzival und Hippokrates zusammen gesetzt. Nach anfänglichen „Diskussionen“ zwischen Tosca und unserem Happy Hippo hat sich nun entschieden, dass Tosca die Herrschaft übernommen hat. Sie lebt mit ihren Männern jetzt in freier Wohnungshaltung und darf ihren Lebensabend hier beschließen.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Perdita

Perdita wurde zusammen mit vielen anderen Kaninchen halb freiwillig abgegeben, halb vom Veterinäramt weggeholt. Sie kam mit einer weiteren Häsin und einem unkastrierten Rammler zur Kaninchenhilfe Nordfriesland, während das Tierheim Schleswig weitere 22 Kaninchen aufgenommen hat. Perdita war bei Ankunft tragend, wurde zwischenzeitlich kastriert und darf zusammen mit der zweiten Häsin Titania zum Rammler Hamlet ziehen.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Titania

Titania wurde zusammen mit vielen anderen Kaninchen halb freiwillig abgegeben, halb vom Veterinäramt weggeholt. Sie kam mit einer weiteren Häsin und einem unkastrierten Rammler zur Kaninchenhilfe Nordfriesland, während das Tierheim Schleswig weitere 22 Kaninchen aufgenommen hat. Titania wurde zwischenzeitlich kastriert und darf zusammen mit der zweiten Häsin Perdita zum Rammler Hamlet ziehen.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Hamlet

Hamlet wurde zusammen mit vielen anderen Kaninchen halb freiwillig abgegeben, halb vom Veterinäramt weggeholt. Hamlet kam mit zwei Häsinnen zur Kaninchenhilfe Nordfriesland, während das Tierheim Schleswig weitere 22 Kaninchen aufgenommen hat. Hamlet wurde zwischenzeitlich kastriert und darf in einigen Tagen mit den ebenfalls kastrierten Häsinnen vergesellschaftet werden.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Obelix

Obelix wurde mit seinem Kumpel Asterix in Husum, nahe einer Einrichtung für Menschen mit Handicaps, gefunden. Er ist Anfang 2021 geboren. Nach seiner Kastration durfte er mit seinem Kumpel in eine unserer Außenhaltungsgruppen ziehen. Er ist dem Alter entsprechend ein agiler junger Kerl, der – zumindest vorübergehend – auf unserem Gnadenhof bleiben darf. Eine Abgabe in eine andere Auffangstation bzw. in ein Tierheim ist nicht möglich, da alle Stationen und Tierheime aktuell mit Kleintieren überlastet sind.

Kategorien
Gnadenhoftiere News

Asterix

Asterix wurde mit seinem Kumpel Obelix in Husum, nahe einer Einrichtung für Menschen mit Handicaps, gefunden. Er ist Anfang 2021 geboren. Nach seiner Kastration durfte er mit seinem Kumpel in eine unserer Außenhaltungsgruppen ziehen. Er ist dem Alter entsprechend ein agiler junger Kerl, der – zumindest vorübergehend – auf unserem Gnadenhof bleiben darf. Eine Abgabe in eine andere Auffangstation bzw. in ein Tierheim ist nicht möglich, da alle Stationen und Tierheime aktuell mit Kleintieren überlastet sind.