Kategorien
News

Titania *verstorben*

Titania wurde zusammen mit vielen anderen Kaninchen halb freiwillig abgegeben, halb vom Veterinäramt weggeholt. Sie kam mit einer weiteren Häsin und einem unkastrierten Rammler zur Kaninchenhilfe Nordfriesland, während das Tierheim Schleswig weitere 22 Kaninchen aufgenommen hat. Titania wurde zwischenzeitlich kastriert und darf zusammen mit der zweiten Häsin Perdita zum Rammler Hamlet ziehen. Update Oktober 2021: Titania ist überraschend ohne vorherige Ankündigung über die Regenbogenbrücke gehoppelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*