Kategorien
Gnadenhoftiere News

Louisa

Louisa wurde abgegeben, weil… ja warum eigentlich? Sie kam hier mit einer massiven Umfangsvermehrung am unteren Bauchraum an. Natürlich wurde diese so schnell wie möglich entfernt und Louisa auch gleich kastriert. Das war auch höchste Zeit, da die Gebärmutter bereits massiv verändert war. Nach ihrer Genesungsphase darf die 2016 geborene Häsin ihren Lebensabend in unser Innenhaltungsgruppe beschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*