Kategorien
News

Elvis *verstorben*

Elvis, geb. im Juni 2011, musste sein bisheriges Leben leider ohne Partner verbringen. Er kam zur Kaninchenhilfe Nordfriesland, da die Halterin überfordert war. Elvis litt seit langer Zeit an Durchfall, sein Po musste regelmäßig gesäubert werden und die tränenden Augen waren extrem verklebt. Neben der Überforderung der Halterin hatte Elvis noch das Pech, an unfähige Tierärzte zu geraten. Durch die Initiative des Sohnes der Besitzerin kam Elvis zu uns. Die Augen wurden freigeschnitten und behandelt. Der Po wurde gesäubert und mit Hilfe einer artgerechten Ernährung regeneriert sich jetzt sein Magen-Darm-Trakt. Leider brachte Elvis auch Ohrmilben mit. Nach der Behandlung dieser lästigen Parasiten und der noch erforderlichen Kastration durfte dann endlich sein Kaninchenleben beginnen und er hat sich sofort in seiner Gruppe zurecht gefunden und sich über seine Artgenossen gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*