Kategorien
News Regenbogenbrücke

Tolstoi

Tolstoi ist ein junger deutscher Riese, der auf ungeklärte Umstände seinen Partner verloren hat. Die Besitzerin, von der wir auch bereits Mirinda und die vermittelte Marilyn Monroe hatten, erklärte sich bereit, ihn abzugeben. Hier lebte er bisher mit zwei Häsinnen zusammen. Leider verstarb Margarethe im Juli 2019, so dass er und seine Partnerin in eine unserer Außenhaltungsgruppen ziehen durften. Hier muss er sich keine Sorgen mehr um sein Leben machen. Er ist trotz seiner stattlichen Größe (6 kg) ein sehr ängstlicher und zurückhaltender Rammler. Menschen gegenüber ist er sehr misstrauisch. Inzwischen lebt er in einer relativ kleinen Gruppe und kommt damit gut zurecht. Update 27.10.2022: Tolstoi, der im Laufe der Jahre an immer stärker werdenen Arthrose litt sowie Herz- und Lungenprobleme bekam durfte heute in Würde über die Regenbogenbrücke hoppeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*