Kategorien
Glücklich vermittelt News

Sissi *vermittelt*

Sissi wurde mit ihrem Partner Franz in Husum ausgesetzt. Bei Aufnahme durch die Kaninchenhilfe Nordfriesland war die junge Häsin bereits hochträchtig und hat am 3.5.2020 drei Babies zur Welt gebracht, wovon eines nach ein paar Tagen verstarb. Leider verstarb auch ihr Partner kurz darauf an Nierenversagen. Sissi darf sich jetzt in Ruhe der Aufzucht ihrer Babies widmen und ein sorgenfreies Leben führen. Update Oktober 2020: Sissi durfte mit ihren Söhnen Ahmed und Hassan in eine befreundete Auffangstation ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*