Kategorien
News

Servan *verstorben*

Servan (geb. 2014) wurde abgegeben, da die Besitzer nach dem Tod des Partnertieres mit der Kaninchenhaltung aufhören wollten. Leider war Servan in keinem guten Zustand. Er litt seit einem Jahr an einer falsch behandelte Gesichtslähmung. Diese Lähmung stellte sich als unbehandelte Otitis heraus. Nach jetzt umgehend erfolgter Behandlung darf er seinen Lebensabend in einer Rentner-Handicap-Gruppe verbringen. Update Oktober 2020: Leider gab es einen massiven Rückfall, so dass wir Servan in Würde über die Regenbogenbrücke haben gehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*