Kategorien
Glücklich vermittelt News

Phaidra *vermittelt*

Phaidra wurde mit ihrem Gefährten Theseus von ihrer Besitzerin beim Umzug zurückgelassen. Nachdem die Nachbarn sich erst um die Tiere kümmerten, dann jedoch mit dem inzwischen geborenen Nachwuchs überfordert waren, kamen die Tiere mit Hilfe der örtlichen Polizei zur Kaninchenhilfe Nordfriesland. Leider waren zwei der Babys inzwischen verstorben. Phaidra ist im Frühjahr 2013 geboren. Sie ist eine vorsichtig zutrauliche Häsin, die ihre 7 Tage alten Babys trotz des Transportstresses wieder angenommen hat. Sie hat ihre Babys erfolgreich aufgezogen und durfte jetzt mit ihrer Freundin Helena zu zwei jungen Rammlern in ein schönes Außengehege ziehen.

2 Antworten auf „Phaidra *vermittelt*“

Moin moin,
Wir sind eine Familie aus havetoft, Kreis sl-fl, und suchen dringend eine kaninchendame für unseren kastrierten Bock. Bommel ist Anfang 2013 geboren und seit Juni bei uns. Leider hat er vor einigen Monaten sein Weibchen verloren. Wir haben Kontakt mit den Tierheimen SL und fl aufgenommen, aber bis heute nix vermittelt bekommen.
Da wir denken, dass es nötig Zeit wird, dass bommel wieder Gesellschaft bekommt, haben wir uns um geschaut und haben ihre Seite gefunden. Wir hoffen, sie können helfen.
Bommel lebt in aussenhaltung in einen Haus mit angebauten Auslauf. Bommel ist ein relativ großer und dominanter rammler.
Villeicht haben sie ja ne Frau für ihn…
MFG
Andrea greiner

Hallo Frau Greiner,

ich habe Ihnen eine Mail geschickt.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Kraus
Kaninchenhilfe Nordfriesland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*