Kategorien
News

Malik *verstorben*

Malik ist ein 2012 geborener Rammler, der abgegeben wurde, da seine Besitzer mit der Kaninchenhaltung aufhören wollten. Malik besitzt seit Jahren keine Schneidezähne mehr und hat ein Geschwulst am Vorderbein, das noch untersucht werden muss. Außerdem leidet er seit Jahren an Verdauungsproblemen. Auch Malik freut sich über Paten, die ihn unterstützen, da er noch einige Tierarztbesuche vor sich hat. Update August 2020: Das Geschwulst am Vorderbein entpuppte sich als harmloses Fettgeschwulst. Statt der Schneidezähne wachsen jetzt die Stiftzähne nach. Seine Verdauungsprobleme sind nicht mehr so heftig, aber auch er ist ein häufiger zu kontrollierender Dauerpatient. Update Oktober 2020: Leider ist Malik am 12.10.2020 über die Regenbogenbrücke gehoppelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*