Kategorien
Glücklich vermittelt News

Scarlett *vermittelt*

Scarlett (Alter unbekannt, da Fundtier) wurde mit zwei anderen Kaninchen auf dem Husumer bfw-Gelände ausgesetzt. Die Tiere befanden sich noch in geschlossenen Käfigen, so dass sie elendiglich verhungert wären, wenn man sie nicht rechtzeitig gefunden hätte. Scarletts Kollegen konnten wir in dem befreundeten Tierheim Tensbüttel unterbringen. Scarlett zog zur Kaninchenhilfe. Sie ist eine trotz ihrer Erlebnisse muntere aufgeweckte Häsin. Eine Trächtigkeit konnte ausgeschlossen werden, so dass sie nun zusammen mit unserem Vermittlungstier Gandalf in ein schönes Außengehege zu einer einsamen Kaninchendame ziehen durfte. Die Vergesellschaftung mit der vorhandenen Häsin hat etwas gedauert, aber inzwischen ist Ruhe eingekehrt.

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Narya *vermittelt*

Narya ist eine junge nicht kastrierte, 2012 geborene Löwenkopfhäsin, die zu einem einsamen Rammler in Außenhaltung ziehen durfte. Wir wünschen ihr alles Gute.

 

 

 

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Lea *vermittelt*

Lea, geb. 2009, ist eine kastrierte Häsin, die zusammen mit Roger aus persönlichen Gründen abgegeben wurde. In ihrer Gruppe wurde sie leider nach einiger Zeit gemobbt, so dass sie eine andere Gruppe umzog, in der sie besser klar kam. Lea ist Innen- und Außenhaltung gewohnt. Sie ist eigentlich eine agile mutige Häsin, in der Gruppe jedoch ordnet sie sich auch unter. Tendenziell ist sie eher für Paarhaltung als für Gruppenhaltung geeignet. Eine Rückenverletzung wurde erfolgreich behandelt. Am 22. November durfte Lea jetzt  zu einem einsamen Rammler ziehen, mit dem sie jetzt ihr eigenes Kaninchenreich unsicher macht.

Kategorien
News

Ottilie *verstorben*

Ottilie (geb. Mai 2012) war eine lebenslustige Häsin, die trächtig zu uns kam. Leider hat sie ihre Babies verloren. Sie lebte in unserer Schnupfengruppe und durfte ebenfalls bei uns als Gnadenhoftier bleiben. Leider ist sie Ende Oktober über die Regenbogenbrücke gehoppelt.

Kategorien
News

Zeus *verstorben*

Die Geschwister Zeus, Apollo und Minerva wurden Anfang 2013 vermittelt. Nachdem Minerva und Apollo leider recht kurz hintereinander verstarben, kam Zeus (geb.2012) zur Kaninchenhilfe zurück. Leider hatte er ziemliches Untergewicht. Untersuchungen ergaben einen Verdacht auf Diabetes, dieser Verdacht konnte bisher nicht bestätigt werden. Er hat inzwischen wieder ein gutes Gewicht, ist aber tendenziell ein nicht so sehr widerstandsfähiges Kaninchen. Leider wurde nun festgestellt, dass sich bei Zeus die oberen Schneidezähne in die falsche Richtung entwickeln. Er muss regelmäßig zum Zähne kürzen. Aufgrund dieses Handicaps und der Tatsache, dass er allgemein nicht sehr widerstandsfähig ist, darf er auf Gnadenhof bleiben.

Leider ist Zeus im Mai 2014 unerwartet über die Regenbogenbrücke gehoppelt.

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Vilya *vermittelt*

Vilya ist eine junge, 2012 geborene Löwenkopfhäsin, die zu einem netten kastrierten Kaninchenherrn ziehen möchte. Sie ist grundsätzlich verträglich mit  anderen Häsinnen, wäre aber besser in einer Zweierbeziehung mit einem netten kastrierten Rammler aufgehoben. Vilya ist nicht kastriert.

Am 26.10.2013 durfte unsere Elbenmaus „Vilya“ in ein eigenes Kaninchenzimmer ziehen mit Langohranschluss. Ihre liebevollen entspannten neuen Möhrengeber haben sie gleich willkommen geheißen. Vilya´s neuer Kumpel Clyde übt sich noch in Zurückhaltung. Wir wünschen unserer Elbenmaus alles Gute.

Kategorien
News

Shenandoah *verstorben*

Shenandoah ist gegangen!
Heute am 24.10.2013 ist unsere Sternentochter völlig unerwartet über die Regenbogenbrücke gehoppelt. Komm gut drüben an. Wir haben Dich lieb.
Shenandoah wurde Anfang September freilaufend in einem Garten gefunden. Nachfragen in der Nachbarschaft, beim Tierheim und beim Ordnungsamt konnten den Besitzer leider nicht ausfindig machen; so kam die schwarze Schönheit zur Kaninchenhilfe Nordfriesland. Shenandoah hatte ihren Tierarztcheck gut hinter sich gebracht. Sie wurde dann am 11.10.2013 stolze Mami von drei kleinen Zwergis. Ein viertes Baby kam leider tot zur Welt.
Kategorien
Glücklich vermittelt News

Sphinx *vermittelt*

Sphinx ist eine 2012 geborene Häsin, die in ihrem Leben schon viele Stationen hinter sich gebracht hat, bevor sie nun zur Kaninchenhilfe kam. Hier durfte sie sich erholen und lebt jetzt in einer großen Gruppe in Außenhaltung. Sie ist eine sehr ruhige unterwürfige Häsin. Sie sucht nun ein liebevolles ruhiges Zuhause, wo sie bis zu ihrem Lebensende bleiben darf und nicht wieder weiter wandern muss. Update 23.10.2013: Unsere ägyptische Sphinx durfte heute in ein großes Außengehege mit lieber Kaninchengesellschaft ziehen.

Kategorien
Glücklich vermittelt News

McKay *vermittelt*

McKay ist mit seinen acht Jahren (geb. 2005) schon ein älterer und gesetzterer Rammler, der eine ruhige Kaninchendame in seinem Alter sucht, mit der er seinen Lebensabend verbringen darf. Er ist grundsätzlich mit anderen Rammlern verträglich, wäre aber glücklicher mit ein oder zwei Häsinnen. Z. Z. lebt er in Außenhaltung. Update 23.10.2013: McKay zog heute zu aufmerksamen Möhrenspendern und liebevollen Kaninchenkumpels. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen Lebensabend.

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Daria *vermittelt*

Daria wurde gefunden und zur Kaninchenhilfe gebracht. Sie ist ein zurückhaltendes Kaninchen und hatte einige Bissverletzungen. Die Verletzungen sind am abheilen und auch sonst hat sie ihren Tierarztcheck gut hinter sich gebracht. Jetzt muss sie noch ordentlich zulegen, dann macht sie sich gerne auf die Suche nach einem Zuhause mit einen oder mehreren liebevollen Artgenossen. Alter unbekannt, da Fundtier. Update 23.10.2013: Daria durfte heute in ein schönes großes Außengehege ziehen und tobt jetzt in einer großen Gruppe.