Kategorien
Glücklich vermittelt News

D´Artagnan *vermittelt*

D´Artagnan ist ein 2009 geborener kastrierter lieber Rammler, der eine neue Wirkungsstätte bei einer netten Kaninchendame oder auch in einer Gruppe sucht. Er ist verträglich mit anderen Rammlern. Edit 8. April 2013: D´Artagnan durfte heute zu einer lebhaften jungen Häsin ziehen. Die Vergesellschaftung war erfolgreich und neben Fressen und Spielen wird auch schon gekuschelt.

Kategorien
News

Zelenka *verstorben*

Zelenka, geb. 2004, ist ein ruhiger lieber Rammler, der einmal im Monat zum Zähneschleifen muss. Auch er darf als Gnadenhoftier bei uns bleiben. Über Paten würde er sich sehr freuen. Natürlich können alle Patentiere nach vorheriger Terminabsprache auch persönlich besucht werden.

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Minerva *vermittelt*

Minerva wurde zusammen mit zwei anderen Kaninchen aus schlechter Haltung freigekauft. Nach einigen anfänglichen Unterbringungsschwierigkeiten kamen alle drei zur Kaninchenhilfe. Ihr genaues Alter ist nicht bekannt, es wird auf ca. ein Jahr geschätzt. Sie sind ihrem Alter entsprechend munter. Minerva ist nicht kastriert. Sie sucht jetzt ein endgültiges Zuhause, entweder zusammen, zu zweit oder einzeln zu einem bereits vorhandenen Kaninchenkumpel. Edit 2. April 2013: Minerva durfte heute mit ihren Brüder in ein neues Zuhause ziehen.

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Apollo *vermittelt*

Zeus, Apollo und Minerva sind Geschwister. Ihr genaues Alter ist nicht bekannt, es wird auf ca. ein Jahr geschätzt. Sie sind ihrem Alter entsprechend munter. Die zwei Rammler sind selbstverständlich kastriert. Alle suchen jetzt ein endgültiges Zuhause, entweder zusammen, zu zweit oder einzeln zu einem bereits vorhandenen Kaninchenkumpel. Edit 2. April 2013: Heute durften die drei Geschwistern zusammen in ein neues Zuhause ziehen.

Kategorien
News

Sponsoren gesucht

Nachdem wir Sponsoren für unsere Webseite und für die Malerarbeiten gefunden haben, benötigen wir noch dringend einen Tischler, der im kleinen Pflegetierzimmer zwei Rigipswände hochzieht. Ein Elektriker, der eine Deckenlampe sowie eine Steckdose/einen Lichtschalter anschließt, würde uns ebenso helfen wie jemand, der uns für die nächste Heizperiode unseren Brennholzstapel in ofengerechte Stück zersägt. Vielleicht findet sich über diesen Weg jemand, der die Kaninchenhilfe Nordfriesland unterstützen möchte.

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Gertrud *vermittelt*

Gertrud (geb. Mai 2012) durfte zusammen mit ihrer Gefährtin Henriette (auch Henrieedddee genannt) (geb. April 2012) in ein schönes großes Außengehege zu einem stattlichen Rammler namens Klitschko ziehen. Beide Damen fühlen sich schon pudelwohl.

 

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Henriette *vermittelt*

Henriette (auch Henrieedddee genannt) (geb. April 2012) ist eines von zahlreichen beschlagnahmten Kaninchen, die sich nach erfolgter Parasitenbehandlung und bei ausreichendem Platz und gutem Futter von ihrer schlechten Haltung erholen konnten. Sie durfte zusammen mit ihrer Gefährtin Gertrud in ein schönes großes Außengehege zu einem stattlichen Rammler namens Klitschko ziehen.

 

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Nena *vermittelt*

Nena wurde von ihren Besitzern bei deren Umzug einfach zurückgelassen. Der Vermieter fand sie zusammen mit den neuen Mieter dann in einer Art Schuppen ohne Futter, ohne Wasser in einem völlig versiffter Stall. Ihr Wunsch nach einem eigenen Zuhause mit mindestens einem Kaninchenkumpel ist in Erfüllung gegangen. Sie darf jetzt mit einem großen Kaninchenherren in einem schönen Außengehege ihre Runden drehen.

Kategorien
News

Vier Riesenwidder aus Beschlagnahmung aufgenommen

Aus einer Beschlagnahmung von 80 Kaninchen kamen Ambrosius, Henriette, Gertrud und Ottilie zur Kaninchenhilfe. Die vier dürfen sich jetzt bei guter Pflege und Ernährung von ihren Strapazen erholen.

Kategorien
Glücklich vermittelt News

Dragon *vermittelt*

Dragon wurde zusammen mit einem anderen Rammler abgegeben. Dieser liebe Kaninchenherr musste allerdings – genau wie sein Kumpel – nicht lange warten und durfte zu einer Kaninchendame in ein Außengehege ziehen. Das erste Zusammentreffen war etwas ruppig, inzwischen hat die Herrin des Hauses aber festgestellt, dass man mit Dragon doch ganz gut kuscheln kann.